Donnerstag, 21. Juli 2016

Ronaldo, isch liiiiebe disch!!!

Ronaldo, ich liebe dich! Also, jetzt nicht ich persönlich, sondern die hier liebt ihn sehr offensichtlich:
Gewünscht hat sich diese EM-Motte die liebe Martina (klick), von der ich glaube, dass sie heimlich verliebt ist unser aller Ronny. Schmacht...
Ist es denn ein Wunder? Er muss überirdisch sein, denn wer kann schon bei einer Mottenattacke so verführerisch aussehen? Ich persönlich glaube, das war inszeniert. Es ist noch lange nicht alles Attacke oder Putsch, was so scheint. 
Ein paar Beweisfotos hierfür hab ich.
Ronaldos dramatisch schöner Blick beim Anflug...
Ronaldos souveräne Ignoranz mit Mottenaufschlag statt Wimpernaufschlag. Mann, hat der´s drauf...
Ganz zu schweigen von seiner Körperhaltung...
Jedenfalls bin ich jetzt Fußballfan und das nicht wegen dieser Gammaeulenmotte.
Mottenfan bin ich leider immer noch nicht, wie ich gestern erstaunt feststellen musste, als beim Hundespaziergang eine vor mir herflatterte. Gruselig und dabei war dies nur eine winzige Motte.
Egal. Mein Künstlerfreund Glenn (klick) hat meine Appli-Motte für gutbefunden und als "Motte mit Sommerfrische" bezeichnet. 
Mit dem Marienkäfer war er nicht einverstanden und so bekam dieser ein neues Kleidchen.
 



 Vorher links...oben aktueller Zustand. 
 Wenn ich kurz angeben darf, urteilte Glenn über das neue Mariechen mit folgenden Worten: "...vollkommen, erstklassig, einwandfrei." Uff...jetzt mach ich nix mehr am Käferchen der guten Maria. 
Glenn hat selbst auch Käfer gemacht. Am Wochenende haben wir ihn (Patenonkel unserer Prinzessin Lili) besucht und ich durfte das gläserne Bild in Natur an der Wand bewundern:
Sind die toll oder sind die toll?
Hier nochmal alle Käfer, die ich bisher geschafft hab:
Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass Glenn meinen Hintergrund pottenhässlich findet. Das kompensiert alle anderen Komplimente. Ändern tu ich es jedoch nicht, weil ich eine Vision habe und ihm beweisen werde, dass am Ende alles gut wird.
Dem aufmerksamen Beobachter wird nicht entgangen sein, dass an meiner Entwurfswand nur sieben Insekten hängen, obwohl ich acht gemacht habe. 
Tja, wir haben einen Todesfall zu beklagen. Der Mistkäfer war Mist und flog auf direktem Weg in den Müll. In gaaaanz klein erinner ich an ihn...Gott hab ihn selig!


 Der Rest ist Schweigen...
 Eure Heike


Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    also, die ganz wichtige Frage als erstes, hat sich Ronaldo schon bei dir gemeldet und was sagt seine Motte zu deiner? Ein Fan werde ich von ihm im Leben nicht, aber die Sache mit der Motto hat ihn dann doch wieder etwas menschlicher gemacht, bis dahin dachte ich immer, da spielt ein Roboter auf dem Rasen ;-) Jetzt weiß ich auch, woher deine Käferliebe stammt, ist ja alles recht gruselig :-((( Ich finde deinen Hintergrundstoff übrigens sehr gut, die Käfer wirken dadurch wie unter Glas aufgespießt! OMG, also dass mir jetzt keine mit dem Tierschutz kommt *LOL* Die Marienkäfernachbesserung ist sehr gelungen, wie ich überhaupt finde, dass du dich von Käfer zu Käfer steigerst, bei der Motte fehlt das Emblem der Portugiesischen Nationalmannschaft...nur für den Fall, dass du nachbessern möchstest ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    bei aller Käferliebe wirds mir jetzt doch ein bisschen gruselig angesichts der Ronnymotte ;).
    Schade um den Mistkäfer, aber du machst ja sicher noch den einen oder anderen Käfer? Glenns
    Kaefer sind einfach toll.
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich lebte als Jugendliche mal für ein 3/4 Jahr in Mexiko und ich sage Dir, da gibt´s Nachtfalter, die haben eine Spannweite von ca. 30 cm!!!!! Fliegend habe ich sie nie gesehen, nur an der Wand sitzend. Wenn Du die gesehen hättest, würdest Du heute anders über diese kleinen Möttchen reden ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hahahaha.....Heike,
    ich bin kein ausgesprochener Ronaldo-Fan, aber bei einer solchen Motten-Attacke hätte ich auch so einen Tanz aufgeführt!
    Die gläsernen Käfer sind wirklich ganz toll, aber trotzdem wäre das Bild nix für mich!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    lass Dich in Gottes Namen nicht von Deiner Vision abbringen. Viele große Ideen fingen mit einer kleinen harmlosen Vision an!
    Großartig ist Ronaldo geworden. Nun frage ich mich aber gerade, wenn doch der Ronaldo einen Namen hat, wie heißen dann die anderen? Nur wegen der Chancengleichheit, weißt Du? ;o)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde beide Marienkäfer gut, weiß nicht was an dem Ersten nicht stimmen soll, und alle Käfer zusammen sehen schon richtig gut aus!
    Das klappt bestimmt mit dem Hintergrund, lass Dich nicht verrückt machen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    unterhaltsam zu lesen und passend bebildert ist Dein Text. Da hast Du Dir ja ein spezielles Thema gesucht und auch gleich Quellen für Ratschläge. An den bunten Mustern sieht man schon, dass Dein Ratgeber einen ganz anderen Geschmack hat, der wiederum auch seine Berechtigung findet.
    Ich bin schon gespannt, wo Deine Falter ihren Platz finden werden und habe dabei einen Ohrwurm im Kopf, der passt "Mach Dein Ding, egal was die Anderen sagen ..."
    Mir gefallen Deine Falter, auch die Erstversion des Mariechens.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Na gut, das mit dem Mistkäfer kann ich ja verstehen, aber den Marienkäfer anders gestylt? Bitte nix mehr ändern, deine Käferlein sind wunderbar. Die Glaskäfer sind auch nicht zu verachten.
    LG este

    AntwortenLöschen